auf der offiziellen Homepage des Schwarzwälder Hofs. Wir hoffen Ihnen auf diesen Seiten einen kleinen Rundumblick über unseren Familienbetrieb, aber auch über die Gemeinde Oberharmersbach geben zu können.

Der Schwarzwälder Hof wurde im Jahre 1904 gebaut und konnte fünf Jahre später die Ersteröffnung als „Gasthaus zum Bahnhof“ feiern. Die heutige Gastwirtin Claudia Schmieder-Lehmann, führt den Familienbetrieb mittlerweile in der vierten Generation weiter.

Die zentrale Lage ist nur einer der Vorteile des Gasthauses. Öffentliche Verkehrsanbindungen befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hauses.

Mit seinem familiären Ambiente, romantischen Charme und einladenden Flair ist der Schwarzwälder Hof der ideale Ort um die Seele einfach einmal baumeln zu lassen. Aufgrund der gut bürgerlichen Küche ist dies auch der Ort an dem man sehr gerne und preiswert isst! Auch für Hausgäste gilt freie Menüwahl.

Biker sind herzlich willkommen, eine Garage zur Unterstellung wird kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dasselbe gilt natürlich auch für Radfahrer, diese kommen besonders durch den direkt vor dem Haus beginnenden, neu angelegten Radweg auf Ihre Kosten.